Rhabarber mit Quark und Erdbeeren

Für 4-6 Personen

Kompott:
600 g Rhabarber, Saft von 2 Orangen, 2-3 EL Zucker,
1 Päckchen Vanillezucker

Creme:
250 g Quark, 100 ml Holunderblütensirup, 200 ml Sahne

Püree:
500 g Erdbeeren, 2 EL Zucker

Für da Kompott den Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Orangensaft mit dem Zucker und Vanillezucker aufkochen. Die Rhabarberstücke hinzufügen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Die Masse auf Dessertgläser verteilen und kalt stellen.
Für die Creme den Quark mit dem Sirup verrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Für das Püree die Beeren putzen und waschen, die Hälfte mit dem Zucker fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren halbieren und auf dem Rhabarberkompott verteilen. Die Creme und zuletzt das Erdbeerpüree darauf verteilen.

Aktuell

Frisch und Fruchtig

Für Sie mehr

Probepakete

Genießerstunden

mit unserem Premium-Probepaket mehr

Rezepte

Sommerzeit

Rosézeit,leicht und frisch.mehr

Newsletter

zur Anmeldung