Champignons gefüllt mit Speck und Walnüssen

Champignons
Für 4-6 Portionen

12 Champignons, Salz, 3 EL Olivenöl, 50 g gewürfelter Speck,
1 kleine Zwiebel, 40 g gehackte Walnüsse,
50 g geriebener Gouda, etwas gehackte Petersilie

Die Champignons vom Stiel befreien, in eine Auflaufform legen, etwas salzen, mit Öl einpinseln und im Backofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten erhitzen. In der Zwischenzeit den gewürfelten Speck mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne anschwitzen. Die Nüsse, den Käse und die Petersilie dazugeben, verrühren und alles auf die Champignons verteilen, weitere 12-15 Minuten überbacken.

Zwiebelpaste
30 Portionen
120 g weiche Butter, 1 kleiner Apfel, 1 mittelgroße rote Zwiebel,
30 g Walnüsse fein gerieben, ½ TL scharfer Senf,
1 Messerspitze Chilipulver, etwas Salz, frisch gemahlener Pfeffer,
edelsüßes Paprika

100g Butter schaumig rühren. Apfel und Zwiebel klein schneiden, in der restlichen Butter andünsten und zusammen mit den Walnüssen pürieren. Das Püree und die restlichen Zutaten mit der schaumig gerührten Butter vermischen und würzig abschmecken. Die Zwiebelpaste auf dem Teller anrichten und die Champignons darauf setzten.

Dazu empfehlen wir einen
Gewürztraminer trocken oder einen Grauen Burgunder Selection Rheinhessen

Aktuell

Gehaltvoll und Kräftig

Für Sie mehr

Probepakete

Genießerstunden

mit unserem Premium-Probepaket mehr

Rezepte

Winterzeit

Lagenweine und mehr.mehr

Newsletter

zur Anmeldung